AGB

AGB bits4kids OG

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wir freuen uns, dass Ihr Kind an unseren Programmier- und Robotik Kursen teilnimmt! Mit der Buchung des ausgewählten Lehrveranstaltungs- bzw. Kurspaketes akzeptieren sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs). Bei weiteren inhaltlichen oder organisatorischen Fragen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen!

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Online auf unserer Website ausgeschriebenen Lehrtätigkeiten und Kurspakete an Schulen und Bildungseinrichtungen (z. B. TU Graz) von bits4kids – vertreten durch DI Karin Horneck und MMag. Ute Preisitz – im folgenden bits4kids.

1 Anmeldung und Kursbeiträge

Die Anmeldung zu den wöchentlichen bits4kids Lehrveranstaltungen und Kursen erfolgt ausschließlich über das Online-Formular auf unserer Website.

2 Kursbeiträge – falls nicht kostenfrei

Mit der Anmeldung über das Online-Formular stellt der Auftragnehmer (bits4kids) eine sofort fällige Rechnung gemäß der Vereinbarung zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer (bits4kids).

Sobald der Kursbeitrag laut Rechnung bei bits4kids am Bankkonto eingegangen ist, gilt die Kursanmeldung für die/den Schüler/Schülerin als verbindlich.

Dieser Vertrag gilt grundsätzlich für die Dauer des jeweils auf der Website ausgeschriebenen Leistungspakets. Eine einseitige Kündigung ist nur mit wichtigem Grund möglich.

Bei Schulkursen: Die Kurse finden wöchentlich statt. An unterrichtsfreien Tagen entfällt auch die Lehr- und Kurstätigkeit von bits4kids.

3 Stornobedingungen – im Falle von kostenpflichtigen Kursbeiträgen

Bei Abmeldung vom Kurs bis 4 Tage vor Kursstart bekommt man die Kurgebühr zu 100 % rückerstattet. Bei Abmeldung danach (also 3 Tage vor Kursdatum) wird der volle Kursbetrag in Rechnung gestellt.

Bei Nichtteilnahme ist eine Gutschrift für den nächsten Termin nicht möglich

4 Haftungsausschluss / Schadenersatz

Die Inanspruchnahme des Lehr- und Betreuungsangebotes erfolgt auf eigene Gefahr. Wir haften nicht für Unfälle, Diebstahl und Schäden aller Art, die sich in den Schulräumlichkeiten ereignen noch übernehmen wir einen Versicherungsschutz. Für Schäden, die von SchülerInnen verursacht werden, haften die Erziehungsberechtigten.

Bits4kids übernimmt keinerlei Haftung, wenn Kinder im Zuge der Kursteilnahme andere Programme öffnen, als von den TrainerInnen angeleitet (Anmerkung: auf unseren bits4kids-Geräten sind alle nicht altersgemäßen Programme und Websites gesperrt).

Aus der Anwendung der bei bits4kids erworbenen Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber bits4kids geltend gemacht werden.

Die Eltern sind verpflichtet, den/die Schulleiterin/Koordinator der bits4kids Programmierkurse über den gesundheitlichen Zustand oder etwaige Gesundheitsprobleme des Schülers/der Schülerin zu informieren. Bei Versäumnis dieser Informationspflicht haftet bits4kids nicht für die daraus resultierenden Probleme.

Bei Kursen an Schulen und Bildungseinrichtungen gilt die jeweilige Hausordnung der Schule und Bildungseinrichtung.

Mit der Inanspruchnahme des Kursangebots wird der Haftungsausschluss akzeptiert.

5 Allgemeine Informationen zur Lehrtätigkeit und den Kursleistungen

Wir unterrichten ihre Kinder in altersgerechten Programmiersprachen. Sie finden dazu alle weiterführenden Informationen sie auf unserer Website www.bits4kids.at

Ihr Kind wird immer von mind. zwei TrainerInnen unterrichtet. Die maximale Gruppengröße sind 16 SchülerInnen.

Wir unterrichten die Kinder mit Kurskarten. Diese Kurskarten werden jeweils in der Lehreinheit vom Trainerteam mitgebracht und an die Kinder ausgeteilt. Die Kinder lösen die Aufgabenstellung in Teams. Somit werden neben fachlichen Kompetenzen auch Teamkompetenzen vermittelt.

6 Allgemeine Grundlagen / Geltungsbereich

Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen dem Auftraggeber und dem Auftragnehmer (bits4kids) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Vertragsbeziehungen, somit auch dann, wenn bei Zusatzverträgen darauf nicht ausdrücklich hingewiesen wird.

Entgegenstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Auftraggebers sind ungültig, es sei denn, diese werden vom Auftragnehmer (bits4kids) ausdrücklich schriftlich anerkannt. Für den Fall, dass einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein und/oder werden sollten, berührt dies die Wirksamkeit der verbleibenden Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die unwirksame ist durch eine wirksame Bestimmung, die ihr dem Sinn und wirtschaftlichen Zweck nach am nächsten kommt, zu ersetzen.

7 Berichterstattung / Berichtspflicht

Der Auftragnehmer (bits4kids) und die von bits4kids beauftragten TrainerInnen sind bei der Leistungserbringung weisungsfrei, sie handeln nach eigenem Gutdünken und in eigener Verantwortung.

8 Schlussbestimmungen

Die Vertragsparteien bestätigen, alle Angaben im Vertrag gewissenhaft und wahrheitsgetreu gemacht zu haben und verpflichten sich, allfällige Änderungen wechselseitig umgehend bekannt zu geben.

Änderungen des Vertrages und dieser AGB bedürfen der Schriftform; ebenso ein Abgehen dieses Formerfordernisses. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

Auf diesen Vertrag ist materielles österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts anwendbar. Erfüllungsort ist der Ort der beruflichen Niederlassung des Auftragnehmers (bits4kids). Für Streitigkeiten ist das Gericht am Unternehmensort des Auftragnehmers (bits4kids) zuständig.

Graz am 07. Oktober 2021

Digitale Kompetenzen für Schulkinder

DI Karin Horneck und MMag. Ute Preisitz

Paulustorgasse 17
8010 Graz

FN479142x

Mail: office@bits4kids.at

Web: www.bits4kids.at

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen